Bücher

Dies ist eine Liste meiner Buchveröffentlichungen. Darunter auch Monografien und Sammelbände sowie Sonderbände von Zeitschriften, die ich mit herausgegeben habe. Und natürlich meine Dissertation und meine Habilitationsschrift im Fach Soziologie.

2016

  • ; ; ;
    Industrie 4.0 – Qualifizierung 2025

    VDMA: Frankfurt/M. Link

2015

  • Fricke, Werner; Pfeiffer, Sabine (Hg.)
    Action Research Perspectives in German Social Science 2015.

    Special Double Issue of IJAR International Journal of Action Research. In: IJAR International Journal of Action Research, 11 (1–2).

  • ; ; ; ;
    Istzustand, Trends, Potenziale und Problemlagen einer mobilen und digitalen Arbeitswelt.

    Doppelgutachten zu den Branchen Automobil und IKT-Dienstleistungen im Vergleich. Gutachten im Auftrag des Büros für Technikfolgenabschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB). Stuttgart: Universität Hohenheim, Lehrstuhl für Soziologie

2014

  • Die verdrängte Realität: Ernährungsarmut in Deutschland. Hunger in der Überflussgesellschaft.

    Wiesbaden: Springer VS.

    ISBN 978-3658046651.

2013

  • Krogoll, Tilmann; Pfeiffer, Sabine; Schüpbach, Heinz (Hg.)
    Prospektives Ressourcenmanagement in der Balancearbeit.

    Mit Werkzeugkoffer. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren.

    ISBN 978-3834010391.

2012

  • Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (Hg.)
    Smarte Innovation.

    Ergebnisse und neue Ansätze im Maschinen- und Anlagenbau. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

    ISBN 978-3531184371.
    Smarte Innovation.

2011

  • ; ; ; ; ;
    matchING – Ingenieure finden, binden und entwickeln.

    Frankfurt/M.: VDMA Verlag.

    ISBN 978-3816305910.

2010

  • ; ; ; ; ;
    matchING-Box. Praktische Arbeitshilfe für Ihre Personalarbeit.

    Frankfurt/M.: VDMA-Verlag.

    ISBN 978-3816305910.

2008

  • Adami, Wilfried; Lang, Christa; Pfeiffer, Sabine; Rehberg, Frank (Hg.)
    Montage braucht Erfahrung. Erfahrungsgeleitete Wissensarbeit in flexiblen Montagesystemen.

    München/Mering: Hampp.

    ISBN 978-3866182745.
  • Leib – Stoff – Dialektik. Skizzen eines allgemeinsoziologischen Forschungsprogramms aus der Perspektive von Arbeit.

    Habilitationsschrift, vorgelegt am FB Kultur- und Sozialwissenschaften der FeU Hagen im Dezember 2008.

  • ; ;
    Work Based Usability. Produktionsmitarbeiter gestalten ERP-Systeme „von unten“ — eine Handreichung.

    München: ISF aktuell.

    ISBN 978-3938468067.
    Work Based Usability. Produktionsmitarbeiter gestalten ERP-Systeme „von unten“ — eine Handreichung.

2007

  • Montage und Erfahrung.

    Warum Ganzheitliche Produktionssysteme menschliches Arbeitsvermögen brauchen. München/Mering: Hampp.

    ISBN 978-3866181960.
    Montage und Erfahrung.

2006

  • Baukrowitz, Andrea; Berker, Thomas; Boes, Andreas; Pfeiffer, Sabine; Schmiede, Rudi; Will, Mascha (Hg.)
    Informatisierung der Arbeit – Gesellschaft im Umbruch.

    Berlin: edition sigma.

    ISBN 978-3894045470.
  • ; ; ; ;
    Hightech-Gespür. Erfahrungsgeleitetes Arbeiten und Lernen in hoch technisierten Arbeitsbereichen.

    Aktualisierte und ergänzte Fassung der Erstauflage von 2002, Bielefeld: Bertelsmann.

    ISBN 978-3763910656.

2005

  • Boedicker, Dagmar; Pfeiffer, Sabine; Porschen, Stephanie (Hg.)
    Arbeiten - an und mit IT.

    Schwerpunktheft der FIfF-Kommunikation - Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung (FIfF) e.V., Heft 4/2005, 22. Jg., Bremen.

  • Boes, Andreas; Pfeiffer, Sabine (Hg.)
    Informationsarbeit neu verstehen – Methoden zur Erfassung informatisierter Arbeit.

    Reihe: ISF München Forschungsberichte.

    ISBN 978-3938468012.
  • ; ;
    Zukunftsfähige Arbeitsforschung. Arbeit neu denken, erforschen, gestalten.

    Redaktion: Schmauder, Martin; Ott, Gritt; Paritschkow, Silke; Rudolph, Clarissa; Scheele, Alexandra; Pfeiffer, Sabine; Lißner, Biance; Thönessen, Kerstin; Moldaschl, Manfred; Ludewig, Joachim. Unter Mitarbeit von Ilona Kopp und Günter Neubauer (Projektträger im DLR, „Arbeitsgestaltung und Dienstleistungen“), Dresden.

2004

  • Böhle, Fritz; Pfeiffer, Sabine; Sevsay-Tegethoff, Nese (Hg.)
    Die Bewältigung des Unplanbaren.

    Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

    ISBN 978-3322805973.
    Die Bewältigung des Unplanbaren.
  • Arbeitsvermögen. Ein Schlüssel zur Analyse (reflexiver) Informatisierung.

    Wiesbaden: Verlag Sozialwissenschaften

    ISBN 978-3531142265.
    Arbeitsvermögen. Ein Schlüssel zur Analyse (reflexiver) Informatisierung.

2003

  • Arbeit und ihr Vermögen – Arbeitsvermögen als Schlüssel zur Analyse von (reflexiver) Informatisierung.

    Dissertation FeU Hagen, Institut für Soziologie.

2002

  • ; ; ; ;
    Hightech-Gespür. Erfahrungsgeleitetes Arbeiten und Lernen in hoch technisierten Arbeitsbereichen.

    Bielefeld: Bertelsmann.

    ISBN 978-3763909582.
  • ; ; ; ; ;
    Umbrüche im gesellschaftlichen Umgang mit Erfahrungswissen.

    Theoretische Konzepte, empirische Befunde, Perspektiven der Forschung, Reihe: ISF München Forschungsberichte, München.

2000

  • ; ; ;
    Modellversuch: Ausbildung der Kompetenzen für erfahrungsgeleitetes Arbeiten in der Chemischen Industrie.

    Band A: Konzeptuelle Grundlagen; Band B: Arbeitsanalyse – Empirische Befunde; Band C: Berufspädagogische Umsetzung, Implementation, Transfer; Band D: Handreichungen für die betriebliche Ausbildung, hektogr. Endbericht, München/Burghausen.

1999

  • Dem Spürsinn auf der Spur. Subjektivierendes Arbeitshandeln an Internet-Arbeitsplätzen am Beispiel Information-Broking.

    München/Mering: Hampp.

    ISBN 978-3879883448.