1. Home
  2. Blog
  3. Nehmen uns die Roboter die Jobs weg?

Blogeintrag

Nehmen uns die Roboter die Jobs weg?

Niederländische Studie zu den Beschäftigungswirkungen von Robotik.

Die Studie des Rathenau Instituut in Den Haag versucht sich an einer Abschätzung der Auswirkungen verschiedener Ansätze der Robotik auf Arbeit und Beschäftigung.

Zentrale Fragestellungen der von Rinie van Est und Linda Kol herausgegebenen Studie sind:

  • Welche Auswirkungen der technologischen Entwicklung (Mechanisierung, Automatisierung, etc.) gab es auf Beschäftigung in der Vergangenheit?
  • Welche möglichen Auswirkungen des technischen Fortschritts auf künftige Beschäftigung sind zu erwarten?
  • Welche Handlungsmöglichkeiten ergeben sich für die Politik – etwa in Bezug auf Qualifikation?

Insgesamt kommt die – momentan nur in niederländisch erhältliche – Studie zu dem Schluss, dass die Robot Society positive Perspektiven biete („wenkend perspectief”), wenn Politik den Prozess mit sozial verantwortlichen Innovationen („maatschappelijk verantwoorde innovatie”) und Bildung begleitet. Anders als der Titel übrigens nahe legt, geht es nicht um Robotik im engeren Sinne, sondern auch um andere Formen IT-gestützter Automatisierung (also auch intelligente Algorithmen) Als einzige nicht niederländische Expertin wurde ich für die Studie interviewt, Inteviewpassagen sind in einem zweiseitigen "Intermezzo" und an vielen weiteren Stellen ausführlich wiedergegeben.

Die Studie findet sich hier. Eine englische Version wird demnächst kommen.

Zurück